Barcode HardwareBarcode SoftwareSCANNERBarcodelösungenBarcode Lösungen

Inhalt  Der Barcode  Ziele  Fehlervermeidung  Voraussetzungen  Batch / Funk
Ablauf Kommissionierkontrolle   Ablauf Mobile Kommissionierung Return on Invest  Barcode Hardware zur Kommissionierung mit Barcode  Fazit


HOME >> BARCODE HARDWARE
 

 Barcodescanner, Barcodeterminals und Barcodedrucker

 

Die Auswahl der richtigen Barcode Hardware erfordert genaue Kenntnisse über die tatsächliche Aufgabe, Art und Aufbau des Barcodes, sowie die Umgebungsbedingen. Nachfolgend finden Sie eine kleine Auswahl ausgesuchter Geräte für den industriellen Einsatz. Unser komplettes Hardware - Angebot finden Sie unter http://www.identwerk.de

 

 

Barcodescanner: Handheld
 
Motorola MC9200

Zebra MC9200
Das Barcodeterminal Zebra MC9200 ist eines der am meist verkauften mobilen Computer für Lageranwendungen. Das Terminal bieten für jeden Einsatz spezielle Konfigurationen. Der MC9200 verfügt über IP64 und ist wahlweise mit Windows CE7, Windows Embedded Handheld 6.5 oder Android Betriebssystem bestellbar. Der MC9200 bietet Kommunikation via Bluetooth, WLAN 802.11a/b/g/n oder einfach per USB. Herausragend sind die Scanoptionen, die vom Standard 1D Laser, über hervorragende 2D Imager, bis hin zu 1D- und 2D Long Range Engines reichen.

Details zum Zebra MC9200

Zebra TC8000

Zebra TC8000
Der Android-basierte Zebra TC8000 ist ein Handheld der besonderen Art. Der markante Formfaktor sorgt für eine Produktivitätssteigerung beim Scannen von bis zu 14%. Der auf der Rückseite des Gerätes angebrachte Scanner sichert, dass das 4" große Display selbst während des Scannens immer im Blickfeld bleibt. Gescannt werden kann mittels optionalem Midrange Imager aus bis zu 2-3 Meter Entfernung. In lauten Umgebungen ist der TC8000 in der Lage einen gescannten Code oder Fehlerstatis per Vibration zu signalisieren.

Details zum Zebra TC8000

Symbol LS3408

Zebra LS3408
Der Zebra LS3408 fühlt sich in der industriellen Umgebung richtig wohl. Der Laserscanner sorgt für beste und schnelle Leseergebnisse. Seine IP65 Schutznorm schützt vor Fall aus 2m Höhe. Das Modell LS3408-ER (Extended Range) scannt durch die Lorax Scanengine Barcodes aus bis zu 14 Meter Entfernung. Das Laser Aiming sorgt für einfaches Zielen.

Details zum Zebra LS3408
 

Zebra DS3678-ER

Zebra DS3678-ER
Für das kabellose Scannen von 2D Codes eignet sich im Lagerumfeld besonders der Zebra DS3678. Der Scanner sendet seine Daten per WLN freundlichem Bluetooth an die Basisstation. Dort werden die Daten dann auf herkömmlichem Weg per Kabel an das Staplerterminal oder den PC weitergeleitet. Alternativ kommuniziert der DS3678 auch direkt, also ohne Basis mit einem bluetoothfähigen Endgerät. Durch die leistungsstarke Engine liest der DS3678 1D- und 2D-Codes aus Entfernungen bis rund 20 Metern.

Details zum Zebra DS3678-ER

 

Datalogic PowerScan PD9500

Datalogic PowerScan PD8330 und M8300 und D9500
Die Datalogic PowerScan Serie bietet für alle Anwendungsfälle ein geeignetes Modell. Sowohl der kabelgebundene PowerScan D8330 als auch der kabellose PowerScan M8300 zeichnen sich durch schnelle und sichere Lesung aus. Die kabellosen 433MHz Varianten sind auch mit Display verfügbar um einen Dialog mit dem Anwender zu ermöglichen. Für die Lesung von 2D-Codes steht der Datalogic PowerScan D9500 zur Verfügung.

Details zum Datalogic PowerScan PD8300
Details zum Datalogic PowerScan M8300
Details zum Datalogic PowerScan PD9500

  

Barcodeterminals
 
Zebra WT6000

Zebra WT6000 Wearable Computer
Der auf Android basierte Zebra WT6000 wiegt gerade einmal 245 Gramm und verfügt über eine innovative Armhalterung für den perfekten Tragekomfort im Lageralltag. Eine sehr gute Hardware-Ausstattung sichert auch bei komplexen Anwendungen beste Performance und Konnektivität. Mittels 1D Ringscanner RS4000 oder dem kabellosen RS6000 lassen sich Barcodes auch auf größere Distanzen lesen.

Details zum Zebra WT6000
 

Motorola WT41N0

Zebra WT41N0
Hände frei zum Greifen der zu kommissionierenden Waren. Das verspricht und hält das Zebra WT41N0. Das WLAN Terminal ist mit Windows CE ausgestattet und wird wahlweise an der Hüfte oder direkt am Handgelenk getragen. Die Scannung erfolgt per kabelgebundenem 1D-Laser-Ringscanner RS419, oder dem 2D Ringscanner RS507, der wahlweise per Kabel oder Bluetooth mit dem WT41N0 verbunden ist.

Details zum Zebra WT41N0 Wearable
 

Motorola MC3200-G

Zebra MC3200 S/R und MC3200-G
Für Kommissionierlösungen in weniger rauen Umgebungen und bei kleinem Budget bietet sich die MC3200-Serie bestens an. Die Serie besteht aus dem Modell MC3200-R (mit drehbarem Scankopf), dem MC3200-S (mit integriertem Scanner) und dem MC3200-G  (mit Griff). Für das Scannen von Barcodes stehen  wahlweise 1D-Laser und 2D-Imager zur Auswahl. Für scanintensives Arbeiten empfiehlt sich die MC3200-G aufgrund des ergonomischen Pistolengriffs. Der MC3200 verfügt standardmäßig über WLAN 802.11 a/b/g/n und ein quadratisches Touchdisplay mit 320x320 Pixel, welches beispielsweise für Tabellenansichten sehr gut geeignet ist. Auch aufgrund des geringen Gewichts und der guten Balance gehört der MC3200 zu den beliebtesten Geräten im leichten Lagerumfeld.

Details zum Zebra MC3200-G
Details zum Zeba MC3200 S/R
 

Honeywell CN51

Honeywell CN51
Mit einem 4 Zoll Touchscreen und einer hardwareseitigen Tastatur ist der Honeywell CN51 ein begehrter Helfer im Lager. Ausgestattet mit viel Power, einem hervorragendem Scanner, der optional auch DPM Codes lesen kann und der Wahl zwischen Windows- oder Android Betriebssystem machen ihn nahezu einzigartig in seiner Funktion. Optional ist der CN51 auch um einen Pistolengriff erweiterbar, was ihn somit auch für scanintensive Aufgaben einsetzen lässt.

Details zum Zebra DS3578-ER

Datalogic Falcon X3+

Datalogic Falcon X3+
Der Falcon X3+ aus dem Haus Datalogic ist ein Industrieterminal, das sich aufgrund seiner Ausstattungsmöglichkeit bestens für das mobile Kommissionieren eignet. Der Falcon X3+ verfügt wahlweise Windows CE oder Windows Embedded Handheld Betriebssystem und kann mit allen nötigen Scanneroptionen ausgestattet werden. Der patentierte Green Spot zeigt nach erfolgreicher Lesung des Codes einen grünen Bestätigungspunkt direkt auf dem Code. Der Falcon X3+ kann mit und ohne Griff zum eingesetzt werden.

Details zum Datalogic Falcon X3+

 

 

Barcodes drucken

Zebra ZT410 / ZT420
Die Etikettendrucker Zebra ZT410 und ZT420 bieten höchste Leistung zum niedrigen Preis. Eine Druckauflösung bis zu 600dpi (Modellabhängig), metallgeschütztes Druckwerk, viel Speicher und viele Erweiterungs-optionen, wie WLAN, Cutter, Spende-vorrichtung, etc. machen die ZT400-Serie zum zuverlässigen Etikettendrucker im Lager. Der ZM4T410 eignet sich für Etiketten bis 110mm Breite, der ZT420 für eine max. Breite von 165mm. Damit ist er in der Lage VDA KLT-Etiketten im Querformat zu drucken.

Details zum Zebra ZT410
Details zum Zebra ZT420

Zebra ZT230

Zebra ZT230
Kostengünstig aber Stark im Drucken. Der 200dpi, alternativ 300dpi Druck sorgt für konstant scharfe Barcodes. Die einfache Bedienung und umfangreiche Erweiterungsmöglichkeiten machen den Zebra ZT230 zu einem beliebten Drucker im Lager.

Details zum Zebra ZT230
 

Barcodes mobil drucken

Zebra P4T

Zebra P4T
Vor allem bei der Kennzeichnung von Lagerware kommt es auf einen robusten Druck an. Herkömmliches Thermodirekt-Material eignet sich meist nicht, da der Druck durch UV-Licht oder Wärme recht schnell verblassen kann. Der Zebra P4T setzt daher auf den mobilen Thermotransfer-Druck. Dies garantiert einen langlebigen Druck. Zur Einbindung des P4T in bestehende Anwendungen stehen Bluetooth und WLAN 802.11g optional zur Wahl.

Details zum Zebra P4T

Zebra QLn320

Zebra QLn320
Mobil Barcodes zu drucken, ist mit der Zebra QLn - Serie kein Problem. Am Mann getragen und via Kabel, Bluetooth oder WLAN verbunden, lassen sich zeitnah Label erstellen. Robust und leicht sind die unterschiedlichen Modelle Zebra QLn220, QLn320 und QLn420 für unterschiedliche Anforderungen.

Details zum Zebra QLn220
Details zum Zebra QLn320
Details zum Zebra QLn420

   

WLAN Infrastruktur
 

 
 
Motorola AP7522

Zebra AP7522 - AC-Accesspoint
Ideal für kleine Drahtlosnetzwerke eignet sich der AP7522. Der AccessPoint verfügt über ein Dualradio und unterstützt den heute gängigen AC Standard. Der AP7522 arbeitet somit problemlos im 2,4 und 5 GHz Bereich und unterstützt dabei alle gängigen Standards, sowie alle relevanten Sicherheitsmethoden zur Authentifizierung und Verschlüsselung.

Details zum Zebra AP7522

Symbol Wireless Switching

Zebra RFS4000 Wireless Controller
Der zentrale WLAN Controller RFS4000 erlaubt die zentrale Administration von bis zu 144 Accesspoints und deckt so den größten Teil der WLAN Installationen ab. Und das zum kleinen Preis. Mit an Bord sind zudem integrierte Firewall, DHCP Server, sowie Hotspot Gateway für den ticketgestützen Gastzugang.

Details zum Zebra WLAN mit WiNG5
Details zum Zebra RFS4000

 

 

  Fazit
 

 
 identWERK - ihr Auto-ID-Partner


Wir helfen Ihnen nicht nur die richtige Hardware zu finden, sondern wir liefern Ihnen schnell und zuverlässig alles rund um die Kennzeichnung und Erfassung von Barcode und RFID. Neben den Gerätschaften liefern wir das passende Verbrauchsmaterial wie Etiketten, Folie, Smartlabel und RFID-Tags.

Testen Sie uns und fragen nach Ihrem individuellen Angebot!
 

 Weitere Informationen:  
  Anfrage zu Datalogic FireScan D131   Anfrage  Telefonischer Rückruf (call back)
   

identWERK GmbH, Buchäckerring 36, 74906 Bad Rappenau, +49 7066 / 91198-0